30.10.2017

Google Algorithmen im Überlick

Hier finden Sie eine Kurzinformation wie sich die letzten Google Algorithmen ausgewirkt haben.

Wir halten alle Updates für sinnvoll. Der Google Venice Algorithmus könnte unserer Ansicht nach noch etwas verbessert werden. Wer z.B. in Wiedenborstel in Schleswig Holstein sucht, sollte nicht bevorzugt Seiten mit Bezug zu Wiedenborstel als Suchtreffer erhalten.

Schön ist die Abstrafung der SEO-Überoptimierung von Websites. Skrupellose Suchmaschinenoptimierer sind durch diese Updates gewaltig auf die Nase gefallen.

Google Everflux

Der Google Ranking-Algorithmus unterliegt einem andauernden Aktualisierungsprozess (Flux = Wandel) (Dies hat zur Folge, dass die Rankingpositionen sich stets ändern können. Negative Nutzersignale wirken sich negativ auf das Ranking aus. 

Gute und relevante Inhalte können jedoch über einen längeren Zeitraum auf den ersten Positionen verbleiben.

Google Penguin 4.2 (Juli 2015)

  • Roll-Out über mehrere Monate hinweg

The Phantom Update - Google Core Update (April 2015)

  • Hierbei handelt es sich um ein bislang (Stand Mai 2015) unbestätigtes Google Update
  • Vor allem kleine, mittelgroße und Ratgeber-Websites haben Rankings eingebüßt
  • Websites mit stark ansteigender Sichtbarkeitskurve haben an Sichtbarkeit eingebüßt

Mobile Update (April 2015)

  • Für mobile Endgeräte optimierte Websites erzielen bessere Rankings in SERPs auf mobilen Endgeräten

Panda 4.1 (September 2014)

Das neue Panda Update ist da.

  • Vor allem kleine und mittelgroße Websites mit hochwertigem Inhalt profitieren von diesem Update des Google Panda Algorithmus.
  • Contentscraper, also Seiten mit eingebundenem Fremdinhalt, Gutschein- und Branchenportale sind die Verlierer dieses Updates.

Google Panda Update 4.0 (Mai 2014)

  • Minderwertige Inhalte werden besser erkannt.
  • Hochwertiger Inhalt ist Pflicht für gut rankende Websites.

Payday Loan 2.0 (Mai 2014)

 

  • Wirkt sich hauptsächlich auf Seiten mit fragwürdigem Inhalt aus (Kredit, Glückspiel etc.). 
  • Dieser Algorithmus bekämpft effektiv Webspam. 

Hummingbird (Juni 2013)

  • Conversational search concept. In Verbindung stehende Wörter werden besser ausgewertet. (Spracheingabe wird besser interpretiert.)

Payday Loan (Juni 2013) 

  • Straft Websites mit illegalen SEO-Taktiken ab. z. B. den Einsatz von BlackHat-Methoden, wie Backlinks von gehackten oder mit Malware infizierten Websites.
  • Die Auswirkungen des Updates sind je nach Land und Sprache unterschiedlich stark ausgeprägt.

Penguin Update 2.0 (Mai 2013)

  • Verstöße gegen die Webmaster Richtlinien werden geahndet.

Exact-Match Domain Update (September 2012)

  • Keyword-Domains mit schlechtem Inhalt werden abgestraft.

Venice (Juni 2012)

  • Der Standort der Suchenden wirkt sich auf die Suchtreffer aus.

Penguin(April 2012)

  • Keyword-Stuffing wird abgestraft. Zu viele Keywords auf der Seite wirken sich negativ aus.
  • Unnatürliche  Verlinkung wirkt sich negativ aus
  • Verhältnis von Anchortextbacklinks zu Brandlinks wird wichtig (Link mit Keyword im Verhältnis zu Link mit Firmennamen/Internetadresse)
  • Abstrafung von Überoptimierung
  • Schechter Seiteninhalt wirkt sich negativ aus
  • Ausgehende Links, die nichts mit dem eigentlichen Thema zu tun haben wirken sich 
  • negativ aus

Panda (August 2011)

  • Zuviel Werbung wird abgestraft, sichtbarer Bereich der Webseiten wird wichtiger
  • Inhaltliche Qualitätskriterien sind wichtiger geworden
  • Linknetzwerke/Linkfarmen werden erkannt
  • Automatisch generierte Inhalte und Affiliate Links sind negativ

Falls Sie mehr Über unser Dienstleistungen im Bereich Suchmaschinenoptimierung erfahren wollen, dann setzen Sie sich bitte mit uns in Verbindung.

  •  
  • 0 Kommentar(e)
  •  
Zurück